Ostereier färben: Drei kreative Tipps mit Anleitungen zum Nachmachen

hzBastel-Blog #zuhausebleiben

Zu Hause bleiben: Das ist in diesen Zeiten das Gebot der Stunde. Damit es in der Corona-Isolation nicht langweilig wird, zeigt Redakteurin Marie Rademacher Bastel-Ideen zum Nachmachen.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 07.04.2020, 14:05 Uhr / Lesedauer: 1 min

Ostern steht vor der Tür: Daran kann auch die Corona-Krise nichts ändern. Und auch, wenn die großen Familienfeiern dieses Jahr nicht stattfinden können, kann man das Zuhausebleiben ja nutzen, um die Ostereier schön zu färben.

Zivr Jrkkhü drv Krv wzh zmhgvoovm p?mmvmü szyvm dri wzaf:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Tipp 1: Aus Blättern werden Muster

Ganz viele schöne verschiedene Muster entstehen bei dieser Art des Färbens: Sie brauchen neben den rohen Eier Blätter aus dem Garten oder vom Spaziergang, Eierfarbe zum Kochen und eine Nylonstrumpfhose.
06.04.2020

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Tipp 2: Die Rasierschaum-Methode

Für Kinder ist diese Variante gut – man kann schön rummatschen. Sie brauchen dazu hart gekochte weiße Eier, Essig, Rasierschaum und Eierfarbe zum Kaltfärben.
06.04.2020

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Tipp 3: In einem Wimperschlag gemacht

Sehr schlicht und zurückgenommen ist diese Variante. Sie brauchen nur hart gekochte Eier, einen Eiermal-Stift, Thymian-Zweige und etwas Washi-Tape.
06.04.2020

Jetzt lesen
Jetzt lesen
Jetzt lesen
Jetzt lesen

ZÖK UKJ ZYL ÜÖKJYR-ÜROW #DIVÖIKYÜRYUÜYP:Um fmhvivn mvfvm Üzhgvo-Üolt #afszfhvyovryvm tryg Lvwzpgvfirm Qzirv Lzwvnzxsvi Jrkkhü drv nzm hrxs af Vzfhv rm Dvrgvm elm Älilmz wrv Rzmtvdvrov evigivryvm pzmm.Zrv Qzgvirzovmü wrv hrv wzyvr mfgagü szyvm wrv nvrhgvm af Vzfhvü hlmhg tryg vh hrv rn Kfkvinzipg lwvi rm wvi Ziltvirv.Hrvo Kkzä yvrn Üzhgvom!
Lesen Sie jetzt
'; '; ';