Schüler erlaufen 30000 Euro für das Freibad

Sponsorenläufe

SELM Anke Karch ist immer noch begeistert und sprachlos. Fast 30000 Euro sind bei den Sponsorenläufen der Selmer Schulen für den Förderverein Freibad Selm zusammen gekommen.

07.07.2009, 13:43 Uhr / Lesedauer: 1 min
Schüler erlaufen 30000 Euro für das Freibad

Jede Runde wurde auf einem Sponsorenzettel eingetragen.

"Mit so einer Summe hatten wir nie gerechnet", sagt die Schatzmeisterin des Fördervereins. Sprachlosigkeit und Freude Als sie am Montag die letzten Summen der Schulen gemeldet bekommen hat, war natürlich die Freude groß. "Ein großer Dank gilt hier noch einmal Dr. Fiesel von der Realschule", sagt Anke Karch. Der Schulleiter der Realschule hatte die Idee ins Spiel gebracht, dass alle Selmer Schulen ihre Sponsorenläufe für das Freibad machen sollten. Und so kam es, dass ab Mitte Juni bis Ferienbeginn die Schüler für "ihr" Bad um die Wette liefen.

Lesen Sie jetzt