Schulleiter Ulrich Walter spricht im Interview über den Stand des digitalen Ausbaus am Gymnasium in Selm. © Screenshot: Kisker
Digitale Schule

Schulleiter aus Selm: 2020 war ein Quantensprung für digitale Schule

Wie steht es um die digitale Ausstattung am Gymnasium in Selm? Schulleiter Ulrich Walter spricht im Interview über langfristige Pläne und einen Quantensprung durch Corona.

Der digitale Ausbau an Schulen ist nicht erst seit Corona ein großes Thema. In der Corona-Krise hat sich besonders gezeigt, wie wichtig eine gute digitale Infrastruktur an Schulen ist.

Aber wie steht es eigentlich um den digitalen Ausbau am Selmer Gymnasium? An der Infrastruktur hat sich einiges getan, sagt Schulleiter Ulrich Walter. Außerdem hat die Krise den digitalen Ausbau an Schulen stark beschleunigt.

Über den Autor
Beruflicher Quereinsteiger und Liebhaber von tief schwarzem Humor. Manchmal mit sehr eigenem Blick auf das Geschehen. Großer Hang zu Zahlen, Statistiken und Datenbanken, wenn sie denn aussagekräftig sind. Ein Überbleibsel aus meinem Leben als Laborant und Techniker. Immer für ein gutes und/oder kritisches Gespräch zu haben.
Zur Autorenseite
Avatar
Lesen Sie jetzt