Diese Selbsttests sind noch nicht gebrauchsfertig. Die Frage ist, wer sie befüllt, bevor sie verwendet werden können. Die Schüler oder die Lehrer? Oder beide?
Diese Selbsttests sind noch nicht gebrauchsfertig. Die Frage ist, wer sie befüllt, bevor sie verwendet werden können. Die Schüler oder die Lehrer? Oder beide? © Ulrich Walter
Selbsttests

Selbsttests an Selmer Schulen haben begonnen – aber es drohen Probleme

Die Selbsttests der prüfungsrelevanten Jahrgänge haben am Montag, 12. April, an den weiterführenden Schulen in Selm reibungslos begonnen. Aber es drohen schon wieder Probleme.

Lieferengpässe am Selmer Gymnasium vor den Osterferien bei den Selbsttests für Schüler. Dann kam die Polizei und lieferte die Tests aus. Währenddessen gab es an der Selma-Lagerlöf-Sekundarschule vor Ostern keine Probleme. Und jetzt sollten an den beiden weiterführenden Selms die Selbsttestungen von Schülern der prüfungsrelevanten Jahrgänge laufen. Gab es auch diesmal irgendwo Schwierigkeiten?

Keine Testverweigerer

Tests aus der Lieferung vor den Osterferien

Tests aus Nachlieferung anders ausgestattet

Bisher keine Antworten auf offene Fragen

Über den Autor
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.