Nicht mehr im Rat: Diese Selmer Politiker scheiden aus dem Rat aus

Kommunalwahl

Nach der Kommunalwahl steht der Selmer Stadtrat vor Veränderungen: 14 Politiker aus dem alten Rat werden sich im neuen nicht wiederfinden.

Selm

, 04.10.2020, 10:15 Uhr / Lesedauer: 1 min
Im Bürgerhaus in Selm tagt der neue Rat.

Im Bürgerhaus in Selm tagt der neue Rat. © Günther Goldstein

Bei der Kommunalwahl am 13. September haben die Selmer entschieden, welche Menschen ihre Anliegen ab November 2020 im Selmer Stadtrat vertreten: Sieben Frauen und 25 Männer teilen sich in der kommenden Legislaturperiode die 32 Sitze im Rat.

Die SPD hat zehn Sitze, die CDU ebenfalls. Die UWG ist mit vier Sitzen vertreten, die Grünen mit drei, die FDP und die Familienpartei mit jeweils zwei Sitzen und Wir für Selm mit einem Sitz.

14 Menschen aus dem scheidenden Rat werden sich im neuen Rat nicht wiederfinden. Das sind folgende Kommunalpolitiker:

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Rat in Selm: Diese Mitglieder scheiden aus

Nach der Kommunalwahl steht der Selmer Stadtrat vor Veränderungen: 14 Politiker aus dem alten Rat werden sich im neuen nicht wiederfin
01.10.2020
/
Christiane Uckat-Erley, SPD© Uckat-Erley
Daniela Volle, Wir für Selm© Foto: Tobias Weckenbrock
Franz-Josef Raubuch, CDU© Foto: Theo Wolters
Friederike_Konik, SPD© Klaus Mischke
Klaus-Dieter Trapp, UWG© Foto: UWG
Mario Löhr, SPD© Sylvia vom Hofe
Michael_Wißmann, CDU© Klaus Mischke
Peter Sowislo, SPD © Archiv
Maria Lipke, UWG© Archiv
Thomas Staschat, parteilos© Archiv
Udo Holz, SPD© Archiv
Uwe, Bänsch SPD© Archiv
Wolfgang Völxen, CDU© Foto: Anna Knopp
Wilfired Zimmermann, UWG© Archiv

Lesen Sie jetzt