Bildergalerie

Tipp 3: In einem Wimperschlag gemacht

Sehr schlicht und zurückgenommen ist diese Variante. Sie brauchen nur hart gekochte Eier, einen Eiermal-Stift, Thymian-Zweige und etwas Washi-Tape.
06.04.2020
/
Sehr schlicht und zurückgenommen ist diese Variante. Sie brauchen nur hart gekochte Eier, einen Eiermal-Stift, Thymian-Zweige und etwas Washi-Tape.© Marie Rademacher
Hartgekochte weiße Eier in einen Becher stellen um mit einem Eiermal-Stift (ja, so etwas gibt es gerade fast in jedem Bastel-Onlineshop oder Drogerie-Geschäft) Wimpern, einen Punkt als Nase und ein paar Sommersprossen auf das Ei malen.© Marie Rademacher
Aus einem Thymianzweig und Washi-Tape einen Kranz formen.© Marie Rademacher