Anne Reygers hat die Solawi in Bork gegründet. Der Verein wächst und sucht nach neuen Gemüsesorten.
Anne Reygers hat die Solawi in Bork gegründet. Der Verein wächst und sucht nach neuen Gemüsesorten. © Marie Rademacher
Solidarische Landwirtschaft

„Total zufrieden“: Solawi kann sich vor Mitgliedern kaum retten

Gemeinsam sähen und ernten: Der Verein Solawi in Bork hat sich auf die Fahnen geschrieben, Landwirte und Konsumenten näher zusammenzuführen. Das Ergebnis könnte nach einem Jahr nicht besser seien.

Anne Reygers steht unter dem Folientunnel auf ihrem Feld und erntet Basilikum. Draußen sind sicher 25 Grad, die Sonne lacht auf sie hinab. Wenn die gelernte Landwirtin daran zurückdenkt, wie weit sie und ihr Team in dem vergangenen Jahr gekommen sind, scheint sie mit der Sonne um die Wette strahlen zu wollen.

Unabhängig von Missernten

Solawi stößt auf hohes Interesse

Große Pläne für die Zukunft

Über den Autor
Volontär
Geboren in Dorsten, nach kurzem studienbedingten Besuch im Rheinland jetzt wieder in der Region. Hat Literatur- und Theaterwissenschaften studiert, findet aber, dass sich die wirklich interessanten Geschichten auf der Straße und nicht zwischen zwei Buchdeckeln finden lassen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.