Wie schnell sich ein Feuer wegen Trockenheit ausbreiten kann, zeigte sich bereits am Montagnachmittag in Bork.
Wie schnell sich ein Feuer wegen Trockenheit ausbreiten kann, zeigte sich bereits am Montagnachmittag in Bork. © Marie Rademacher
Feuer

Trockenheit in Selm: Feuerwehr rückte gleich zweimal zu Bränden aus

Die extreme Hitze geht auch nicht an der Natur schonungslos vorbei, das zeigt sich immer häufiger in Trockenheitsbränden. In Selm und Bork hatte es bereits am Montag zweimal gebrannt.

Am Dienstag rückte die Selmer Feuerwehr kurz zur Kreisstraße aus, dort hatte eine Brandmeldeanlage ausgelöst. Die Feuerwehr konnte aber schnell wieder einrücken, denn die Brandmeldeanlage wurde durch Bauarbeiten ausgelöst.

Heckenbrand in Selm

Über die Autorin
Redakteurin
Laura Schulz-Gahmen, aus Werne, ist Redakteurin bei Lensing Media. Vorher hat sie in Soest Agrarwirtschaft studiert, sich aber aufgrund ihrer Freude am Schreiben für eine Laufbahn im Journalismus entschieden. Ihr Lieblingsthema ist und bleibt natürlich: Landwirtschaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.