Mit Heroin wurde in Sommer 2020 ein Selmer in Unna gestellt.
Mit Heroin wurde in Sommer 2020 ein Selmer in Unna gestellt. © picture alliance/dpa
Heroin

Tütchen Heroin fiel auf den Boden – vor die Füße der Polizeibeamten

Der Mann aus Selm versuchte es gar nicht abzustreiten: In Unna war ihm im Sommer 2020 ein Tütchen Heroin aus dem Hosenbund gerutscht - es fiel quasi vor die Füße der Polizeibeamten.

Missgeschick mit Folgen: Direkt vor den Augen eines Polizisten fiel einem Selmer in Unna ein Tütchen mit Heroin auf den Boden. Der verbotene Besitz brachte den 32-Jährigen nun erneut auf die Anklagebank.

„Zu der Zeit habe ich noch intensiv Drogen genommen“

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Lebt im Sauerland und fühlt sich dort überaus wohl. Saß vor über 20 Jahren zum ersten Mal in einem Gerichtssaal, um über einen Prozess zu berichten und hat dabei ihren Traumjob gefunden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.