Karnevalsumzug ist durch die Selmer Straßen gezogen: Video-Interview mit Tobias Steinbrink

Mit Video

Kamelle, laute Musik und zahlreiche Helaus: Der Selmer Karnevalsumzug ist durch Samstag durch Selm gezogen. Kurz vorm Start haben wir im Interview mit dem KG-Vorsitzenden Tobias Steinbrink gesprochen.

Selm

, 22.02.2020, 13:24 Uhr / Lesedauer: 1 min
Kurz vor Start des Umzuges hat RN-Redaktionsleiterin Sylvia vom Hofe mit dem KG-Vorsitzenden Tobias Steinbrink gesprochen.

Kurz vor Start des Umzuges hat RN-Redaktionsleiterin Sylvia vom Hofe mit dem KG-Vorsitzenden Tobias Steinbrink gesprochen. © Marie Rademacher

In Selm tobte der Karneval: Um 13.11 Uhr am Samstag hat sich der Umzug im Dorf auf den Weg gemacht. Über die Ludgeristraße zogen die rund 40 Wagen und Fußgruppen zur Breiten Straße, dann über die Buddenbergstraße, den Hagenplatz, die Bach- und die Landsbergstraße auf den Beifanger Weg. Von dort aus ging es über Schmerlingstraße und Steinstraße zum Sandforter Weg.

Und dort war der Karnevalstag auch noch nicht zu Ende, wie Tobias Steinbrink von der 1. Selmer Karnevalsgesellschaft RN-Redaktionsleiterin Sylvia vom Hofe kurz vor Start des Umzug im Interview erzählt hat.

Video
Zum Start des Umzuges: Interview mit Tobias Steinbrink von der 1. Selmer KG

Jetzt lesen

Jetzt lesen

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt