Ein unerlaubtes Lagerfeuer rief die Feuerwehr zum Ternscher See. Feuerwehrchef Thomas Isermann warnt vor dem Anzünden offenen Feuers, gerade bei der Trockenheit.
Ein unerlaubtes Lagerfeuer rief die Feuerwehr zum Ternscher See. Feuerwehrchef Thomas Isermann warnt vor dem Anzünden offenen Feuers, gerade bei der Trockenheit. © Brede/Weckenbrock
Feuerwehreinsatz

Unerlaubtes Lagerfeuer am Ternscher See: Feuerwehr und Polizei schnell vor Ort

Eine Einsatzalarmierung führte die Feuerwehr am Mittwochabend, 10. August, zum Ternscher See. Was die Einsatzkräfte vor Ort sahen, ließ sie die Köpfe schütteln.

Es war kurz vor 20 Uhr am Mittwochabend, 10. August, als Feuerwehrfahrzeuge mit Blaulicht und Sirenen Richtung Olfen fuhren. Der Anruf der Redaktion bei der Leitstelle des Kreises Unna ergab: „Kleines Feuer am Strandweg.“

Kleineres Gerät gefragt

Feuerwehr warnt vor offenem Feuer

Über den Autor
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.