Um die Folgen zu beseitigen, die das Unwetter in Fröndenberg hinterließ, rückten auch 30 Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Selm in der Nacht aus. © Udo Hennes
Feuerwehr Selm

Unwetter: Selmer Kameraden unterstützen die Feuerwehr in Fröndenberg

Während das Unwetter im Norden des Kreises Unna vergleichsweise glimpflich ablief, traf es die Stadt Fröndenberg im Südkreis heftig. So schlimm, dass auch die Feuerwehr Selm dorthin eilte.

Egal, ob Feuer, Wasser oder Sturm: Die Feuerwehr ist für solche Schadenslagen gewappnet. Auf den Fahrzeugen befinden sich grundsätzlich die entsprechenden Gerätschaften, die der Feuerwehr in jeder Lage ein Handeln ermöglichen.

Fröndenberger Feuer brauchte Hilfe

Abpumpen und Sicherungsmaßnahmen ergreifen

Über die Autorin
Freie Mitarbeiterin
Jahrgang 1979, aufgewachsen und wohnhaft in Bergkamen. Magister-Studium in Münster in Soziologie, Wirtschaftspolitik und Öffentlichem Recht. Erste Sporen seit 1996 als Schülerpraktikantin und dann Schüler-Freie in der Redaktion Bergkamen verdient. Volontariat und Redakteursstellen im Sauerland sowie Oldenburger Münsterland. Seit zehn Jahren zurück in der Heimat und seit Mai 2022 fest beim Hellweger angestellt.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.