Mit einem großen Aufkommen an Kräften versuchte die Feuerwehr, den Brand in der Eisdiele San Remo in den Griff zu bekommen.
Mit einem großen Aufkommen an Kräften versuchte die Feuerwehr, den Brand in der Eisdiele San Remo in den Griff zu bekommen. © Günther Goldstein
Video und Fotostrecke

Ursache für Brand in Eisdiele San Remo in Selm unklar, aber Glück im Unglück

Die Feuerwehr Selm ist am Mittwochmorgen, 28. April, gleich zwei Mal zu Einsätzen gerufen worden. Es handelte sich bei beiden Einsätzen um denselben Brandort. Es gibt aber eine gute Nachricht.

Gegen 4.49 Uhr ist die Feuerwehr am Mittwoch, 28. April, zur Kreisstraße gerufen worden. Rauchentwicklung in einem Gebäude, so hatte es geheißen. Fahrzeuge der Löschzüge 1 und 2 (Bork/Hassel) machten sich auf, um die Gefahr zu bannen.

Kripo vor Ort

Fotos vom Feuerwehreinsatz in Selm

Ihre Autoren
Redakteur
Ich finde meine Themen auf der Straße und bin deshalb gerne unterwegs.
Zur Autorenseite
Redaktion Selm
Jahrgang 1985, fasziniert von digitalen, technischen und lokalen Themen.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.