Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Lockerungen im Kreis Coesfeld ab Montag

Der Tag kompakt

Eine Woche später als im Rest des Landes gibt es ab Dienstag Lockerungen der Corona-Regeln jetzt auch im Kreis Coesfeld. Außerdem bereiten sich die Schulen auf mehr Betrieb vor.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 16.05.2020, 04:38 Uhr / Lesedauer: 1 min
Karl-Josef Laumann (CDU) hat Freitag bekannt gegeben, dass die Lockerungen im Kreis Coesfeld in der nächsten Woche in Kraft treten.

Karl-Josef Laumann (CDU) hat Freitag bekannt gegeben, dass die Lockerungen im Kreis Coesfeld in der nächsten Woche in Kraft treten. © picture alliance/dpa

Das sollten Sie wissen:

  • Gute Nachrichten für den Kreis Coesfeld: Die verschobenen Lockerungen nach den vielen Fällen bei Westfleisch können in der nächsten Woche in Kraft treten. Allerdings gab es unterschiedliche Informationen darüber, ob die Regelungen ab Montag oder Dienstag greifen.
  • Alle lokalen Infos zum Coronavirus finden Sie nach wie vor in unserem Liveblog.
  • Am Gymnasium Selm laufen die Abiturprüfungen. In der Sekundarschule Selm ist der zehnte Jahrgang in der Prüfungsphase. Und die restlichen Jahrgänge kommen bald beziehungsweise sind schon da. (RN+)
  • Erika und Franz Josef Schulze Kökelsum haben sich viel vorgenommen: Zwischen Naturbad und Kökelsumer Straße wollen sie einen Wohnmobilstellplatz bauen. Ein Projekt mit großer Ausstrahlung. (RN+)
  • Aus bislang unbekannten Gründen ist am Freitagnachmittag ein Fahrzeug kurz hinter der Lippebrücke Richtung Vinnum gegen ein anderes Auto geprallt. Beide Fahrer wurden schwer verletzt.
  • Der Bahnhof Selm-Beifang soll fahrradfreundlicher werden - auch mit einem neuen Fahrradparkhaus. Die Stadt hat jetzt einen Förderbescheid dafür erhalten. Der Sommer kommt dafür aber noch zu früh. (RN+)
  • Ein unbekannter Täter hat einem Selmer auf dem Parkplatz des Edeka sein Fahrrad gestohlen. Ein Pedelec. Zeugen versuchten noch, den Täter aufzuhalten und zu verfolgen...

Das Wetter:

26 Grad wird es heute in Selm, Olfen und Nordkirchen war. Dabei soll es eher bedeckt bleiben und in der Mittagszeit auch regnen.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Geschwindigkeitskontrollen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Schlagworte:
Lesen Sie jetzt