Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Park-Ärger und Karnevalsumzüge

Der Tag kompakt

In Olfen und Nordkirchen ist heute der große Tag für alle Karnevalisten und in Bork gibt es Ärger mit parkenden Autos. Diese Themen werden heute wichtig.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 25.02.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Bislang ist dieses 500 Meter lange Teilstück Waltroper Straße die einzige Fahrradstraße in Selm. Das soll sich aber ändern. Am Sandforter Weg in Selm, im Rauen Busch in Bork und in Cappenberg können sich die Verantwortlichen der Stadtverwaltung weitere Fahrradstraßen beziehungsweise zusammenhängende Fahrradzonen vorstellen.

Bislang ist dieses 500 Meter lange Teilstück Waltroper Straße die einzige Fahrradstraße in Selm. Das soll sich aber ändern. Am Sandforter Weg in Selm, im Rauen Busch in Bork und in Cappenberg können sich die Verantwortlichen der Stadtverwaltung weitere Fahrradstraßen beziehungsweise zusammenhängende Fahrradzonen vorstellen. © Sylvia vom Hofe

Das wird heute wichtig:

Für die Narren in Olfen und Nordkirchen ist heute der große Tag: Die Karnevalsumzüge in den beiden Orten findet heute statt. In Olfen geht der Zug um 14 Uhr los, in Nordkirchen schon um 13.33 Uhr. Wir werden mit Fotos, Videos und Texten von den Umzügen berichten.


Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Morgens bleibt es heute bewölkt, ab mittags ist die Sonne öfter zu sehen. Gegen Abend steigt die Regenwahrscheinlichkeit wieder. Die Temperaturen erreichen tagsüber maximal 8 Grad.

Hier wird geblitzt:

Für heute sind keine Geschwindigkeitsmessungen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Schlagworte:
Lesen Sie jetzt