Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Läden wieder offen

Der Tag kompakt

Der große Ansturm ist ausgeblieben, aber die Einzelhändler sind froh, wieder öffnen zu dürfen. Großes Interesse gibt es bei Heizöl und sorgt für Lieferzeiten wie seit 30 Jahren nicht mehr.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 21.04.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Micheal Bomholt und seine Frau Bärbel freuen sich, dass sie ihr Schuhgeschäft an der Schloßstraße wieder öffnen durften.

Micheal Bomholt und seine Frau Bärbel freuen sich, dass sie ihr Schuhgeschäft an der Schloßstraße wieder öffnen durften. © Marie Rademacher

Das sollten Sie wissen:

  • Gute Nachrichten gibt es bei den Infiziertenzahlen in Selm, Olfen und Nordkirchen. Sie steigen nicht weiter. Entwarnung gab es auch an anderer Stelle. Wir halten Sie weiter auf dem Laufenden im Corona-Live-Blog.

  • Nachdem bekannt wurde, dass ein Bewohner aus dem Altenwohnhaus St. Josef sich mit dem Coronavirus infiziert hatte, waren die Sorgen groß. Nach einer Testrunde am Freitag gibt es nun Entwarnung.

  • Altgediente Heizöl-Lieferanten schauen staunend auf ihren Markt: Ein großes Angebot sorgt für niedrige Preise. In Selm und Umgebung kommt es zu Lieferzeiten wie seit über 30 Jahren nicht.

  • Ein großer Kunden-Ansturm am Montagvormittag ist zwar ausgeblieben. Trotzdem sind Einzelhändler in Nordkirchen froh, dass sie ihre Geschäfte wieder öffnen dürfen. Allerdings unter Auflagen.(RN+)

  • Seit rund einem Monat können die Kunden der Olfener Tafel wegen der Coronaschutzmaßnahmen nicht mehr zur Ausgabe gehen. Ab Mittwoch soll sich das ändern.

Das Wetter:

Es bleibt windig. Böen bis zu 65 Stundenkilometer sind am Dienstag möglich. Dafür scheint die Sonne bis zu 14 Stunden. Dabei steigen die Temperaturen auf bis zu 21 Grad. Die Tiefstwerte liegen bei 6 Grad in der Nacht.

Hier wird geblitzt:

Es sind für heute keine Geschwindigkeitsmessungen für Selm, Olfen oder Nordkirchen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Schlagworte:
Lesen Sie jetzt