Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Viertklässler und Altenheim-Besuche

Der Tag kompakt

Die Viertklässler dürfen wieder zur Schule, zumindest ein Teil von ihnen. Altenheime dürfen bald wieder besucht werden. Die Stadt Olfen macht ernst im Kampf gegen falsch befüllte Biotonnen.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 07.05.2020, 04:27 Uhr / Lesedauer: 1 min
Michael Möller verkauft auf dem Selmer Wochenmarkt Blumen. Trotz Corona-Krise läuft der Verkauf alles andere als schlecht.

Michael Möller verkauft auf dem Selmer Wochenmarkt Blumen. Trotz Corona-Krise läuft der Verkauf alles andere als schlecht. © Marie Rademacher

Das sollten Sie wissen:

  • Alle lokalen Infos zum Coronavirus finden Sie nach wie vor in unserem Liveblog.

  • Immer mehr Schülerinnen und Schüler kehren zur Schule zurück. Für die Viertklässler in Selm ist es am Donnerstag soweit. Jedenfalls für einige von ihnen. (RN+)

  • Wegen der Corona-Krise musste auch der Musikunterricht vor Ort erst mal ruhen. Nun gibt es einen Starttermin für den Unterricht - und verschiedene Vorgaben, die Schüler und Lehrkräfte schützen sollen.

  • Auch wenn viele Schüler noch zu Hause bleiben müssen: Die Schulsozialarbeit an der Gesamtschule Nordkirchen gibt es trotz Corona-Krise. Allerdings in anderer Form, als gewohnt. (RN+)

  • Die Wochenmärkte in Selm und Bork sehen im Moment ein bisschen anders aus als sonst: Besucher müssen Masken tragen und Abstand halten. Dem Verkauf schadet das nicht, sagen die Händler. (RN+)

  • Die Stadt Olfen packt jetzt mit einer einfachen Maßnahme das Problem falsch befüllter Biotonnen an. Und es könnte nicht die einzige Maßnahme bleiben. (RN+)

  • Timo Michelchen (29) hat einen Job als Stationsleiter einer Tankstelle in Olfen aufgenommen. Nicht ganz freiwillig. Er steckt in der größten Krise seiner Selbstständigkeit. (RN+)

  • Für viele Familien gibt es an Muttertag ein freudiges Wiedersehen - ab Sonntag (10. Mai) sind Besuche in Altenheimen möglich. Natürlich auch im Olfener Vitusstift. Die Vorbereitungen laufen.

Das Wetter:

Auch heute bleibt es schön sonnig in Selm, Olfen und Nordkirchen. 18 Grad sind angesagt. Nachts ist es bedeckt und es kühlt sich auf 7 Grad ab.

Hier wird geblitzt:

Für heute hat die Polizei keine Tempomessungen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Schlagworte:
Lesen Sie jetzt