Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig wird: Klimaschutz und Kunstrasenplatz

Der Tag kompakt

Eine Selmerin, die sich für Klimaschutz engagiert und der neue Kunstrasenplatz in Südkirchen: Das wird heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 05.06.2019, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Was heute in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig wird: Klimaschutz und Kunstrasenplatz

Insa Behrens hat eine Petition zum Klimanotstand ins Leben gerufen © Sabine Geschwinder

Das wird heute wichtig:

  • Die Selmerin Insa Behrens hat gerade eine Petition gestartet, um den Klimanotstand auszurufen. Sie hat uns von ihren Beweggründen erzählt.

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Auch heute ist definitiv Wetter zum Eisessen. Bis zu 27 Grad wird es warm. Dazu gibt es ein paar Wölkchen, aber regnen soll es wahrscheinlich nicht.

Das können Sie am Mittwoch in Selm, Olfen, Nordkirchen und Umgebung unternehmen:

  • In den Ruhr Nachrichten schreibt Chefredakteur Hermann Beckfeld jede Woche Briefe an prominente und weniger prominente Personen. In Olfen liest er heute aus seinen liebsten Briefen vor. Und zwar um 19.30 Uhr in der Buchhandlung BBS, Zur Geest 2.

  • Das Projekt „Singende Grundschule“ des Musikschulkreises Lüdinghausen gibt heute in der Turnhalle der Grundschule auf den Äckern in Bork, Waltroper Straße, um 18 Uhr ein Präsentationskonzert. Hier werden Ausschnitte aus dem Unterrichtsalltag und auch die erarbeiteten Lieder vor großem Publikum vorgestellt.

Hier wird geblitzt:

Für Selm, Olfen und Nordkirchen sind heute keine mobilen Blitzer der Polizei angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit auch andernorts möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt