Was in Selm, Olfen, Nordkirchen wichtig ist: Infoabende und ein Spitzenpferd

Der Tag kompakt

Ab Montag ist ein Teilstück der Kreisstraße vollgesperrt, in Olfen eröffnet ein neues EMS-Studio und es ist noch immer nicht sicher, ob der Kreis Unna zum Risikogebiet erklärt wird.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 11.10.2020, 04:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Große Feiern unterliegen weiterhin den Corona-Einschränkungen. Die Gemeinde Nordkirchen appelliert an ihre Bürger*innen, diese einzuhalten.

Große Feiern unterliegen weiterhin den Corona-Einschränkungen. Die Gemeinde Nordkirchen appelliert an ihre Bürger*innen, diese einzuhalten. © Strauß

Das sollten Sie wissen:

  • Die Großübung der DLRG für den Kreis Unna, die eigentlich am Samstag hätte stattfinden sollen, ist abgesagt. Der Grund ist, wie in so vielen Bereichen, das Coronavirus. (RN+)

  • Die Overbergschule in Selm erhält erneut die „Erasmus plus“-Förderung. Wofür? Für nachhaltiges Handeln auf Basis einer jahrtausendealten Erkenntnis. (RN+)

  • Der Kreis Unna verkündet die Alarmstufe rot. Doch das RKI hat noch nicht nachgezogen. Was das für Urlauber aus Lünen und Selm bedeutet, ist ungewiss. (RN+)

  • Die Johann-Conrad-Schlaun-Schule bereitet sich auf die neuen Fünftklässler vor: In den nächsten Wochen stehen sechs Infoabende und ein Tag der offenen Tür an - letzterer unter Corona-Bedingungen.

  • Muskeln aus der Steckdose - geht das wirklich? Sylvia Sintschew und Michael Büscher sind fest davon überzeugt. Mitte Oktober eröffnen sie in Olfen ein neues EMS-Studio. Was sagen Experten? (RN+)

  • Mit steigenden Infektionszahlen ist es umso wichtiger, die Regeln zu beachten. Die Gemeinde Nordkirchen appelliert deshalb an ihre Bürger*innen.

Das Wetter:

Es bleibt den ganzen Tag über bewölkt. Ab und zu traut sich die Sonne mehr heraus. Die Temperaturen sind herbstlich frisch mit bis zu 13 Grad.

Hier wird geblitzt

Für heute wurden vom Kreis Unna Messungen in Selm angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Lesen Sie jetzt