Was in Selm, Olfen, Nordkirchen wichtig ist: Zur Alten Windmühle und entflogene Tauben

Der Tag kompakt

Zu schwach um zu fliegen waren die Ziertauben, kurz nachdem sie in Selm gefunden wurden. Keiner weiß, wem die seltenen Exemplare gehören. Außerdem gibt es neues zur Straße Zur Alten Windmühle.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 05.07.2020, 04:21 Uhr / Lesedauer: 1 min
Die Ziertauben sind sehr selten und sehr wertvoll, in freier Natur kommen sie eigentlich nicht vor.

Die Ziertauben sind sehr selten und sehr wertvoll, in freier Natur kommen sie eigentlich nicht vor. © Uwe Norra

Das sollten Sie wissen:

  • Alle Nachrichten rund um das Coronavirus in Selm, Olfen und Nordkirchen tragen wir in unserem Live-Blog für Sie zusammen.
  • In einem Selmer Wohngebiet tauchten Anfang Juni sieben Thüringer Schildtauben auf. Sie entflogen ihrem Besitzer offenbar. Vier Wochen später sind sie immer noch da. Doch wem gehören sie? RN+)
  • Die Anwohner der Straße Zur alten Windmühle und der Nebenstraße werden mit Bauarbeiten zu tun haben. Wegen Kanal- und Fahrbahnsanierung. Ein halbes Jahr lang. Stand jetzt. (RN+)
  • Schluss nach 16 Jahren - Landrat Michael Makiolla (64) tritt bei der Kommunalwahl nicht mehr an. Mehrere Kandidaten kämpfen um seine Nachfolge. Wir fühlen ihnen am 9. Juli auf den Zahn.
  • Es gibt Geld vom Land NRW für den Ganztagsbetrieb an den Schulen. Ein wichtiger Baustein für wichtige Angebote. (RN+)
  • Der Zeitpunkt könnte kaum besser sein: Nordkirchens Klimaschutzbeauftragte Janine Eßmann will Menschen für den Umstieg aufs Fahrrad begeistern - in der Coronakrise fast ein Selbstläufer. (RN+)
  • Die evangelische Christus-Kirchengemeinde Olfen stellt sich in ihrer Kinder- und Jugendarbeit neu auf. Sie schafft dabei eine Stelle, die gerade für junge Erwachsene sehr interessant ist. (RN+)

Das Wetter:

Auch am Sonntag bleibt es eher grau in Selm, Olfen und Nordkirchen. Es wird nicht wärmer als 22 Grad. Vereinzelt kommt es immer wieder zu Regenschauern.

Hier wird geblitzt:

In Selm wird heute auf der Werner Straße und auf der Lüdinghausener Straße geblitzt.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.


Schlagworte:
Lesen Sie jetzt