Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Futterspenden und Kita-Betrieb

Der Tag kompakt

Das Gut Eversum ist weiter auf Futterspenden angewiesen - und nicht nur darauf. Außerdem beschäftigen wir uns heute mit dem Kita-Betrieb während der Pandemie, den Sternsingern und dem LAFP.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 10.01.2021, 05:30 Uhr / Lesedauer: 2 min
Im Tierpark Gut Eversum leben auch Erdmännchen. Neben Futterspenden gibt es jetzt weitere Dinge, die der Park jetzt braucht.

Im Tierpark Gut Eversum leben auch Erdmännchen. Neben Futterspenden gibt es jetzt weitere Dinge, die der Park jetzt braucht. © Jessica Hauck

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Am Morgen kann sich die Sonne nicht durchsetzen und es bleibt bedeckt. Die Temperatur liegt bei 0 Grad. Darüber hinaus gibt es mittags und auch abends Sprühregen, die Temperaturen liegen dann zwischen 0 und 2 Grad. In der Nacht ist es bedeckt bei Tiefsttemperaturen von 1 Grad. Mit Böen zwischen 17 und 20 km/h ist zu rechnen..

Hier wird geblitzt:

Weder der Kreis Unna noch die Polizei haben für Sonntag, 10. Januar, Geschwindigkeitskontrollen in Selm, Olfen oder Nordkirchen angekündigt.

Unangekündigte Messungen sind allerdings jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt