Was in Selm, Olfen und Nordkirchen wichtig ist: Kreative Bestatter und Quarantäne-Kontrollen

Der Tag kompakt

Auch Beerdigungen sind wegen Corona derzeit nur eingeschränkt möglich. Doch die Bestatter werden kreativ. In Olfen wird die Quarantäne von 45 Olfenern kontrolliert und in Südkirchen der Weihnachtsbaumverkauf geplant.

Selm, Olfen, Nordkirchen

, 18.11.2020, 05:00 Uhr / Lesedauer: 1 min
Weil nur wenige Gäste bei Trauerfeiern erlaubt sind, müssen Bestatter in Selm derzeit kreativ werden.

Weil nur wenige Gäste bei Trauerfeiern erlaubt sind, müssen Bestatter in Selm derzeit kreativ werden. © picture alliance/dpa

Das sollten Sie wissen:

Das Wetter:

Heute wird es weitaus sonniger als am Dienstag. Bis zu acht Stunden lang kann die Sonne vom wolkenlosen Himmel scheinen. Erst am Nachmittag und Abend kommen Wolken, aus denen abends auch ein paar Schauer fallen können. Dazu wird es mit maximal 15 Grad recht mild. Am Nachmittag kommt allerdings lebhafter Südwind auf. Nachts kühlt es auf 9 Grad ab.

Hier wird geblitzt

Die Polizei kündigt für heute Geschwindigkeitskontrollen für die B 235 in Olfen an. An welcher Stelle genau, verrät die Polizei nicht.

Unangekündigte Messungen sind jederzeit möglich.

So sieht die Verkehrslage aktuell aus:

Die interaktive Karte zeigt, wie stark die Straßen in Selm aktuell belastet sind. Wenn Sie weiter reinzoomen, können Sie auch kleinere Straßen sehen. Außerdem können Sie hier Radwege und den öffentlichen Nahverkehr abfragen.

Lesen Sie jetzt