Weltkindertag - Kinder fahren kostenlos

Weltkindertag

Der Weltkindertag eignet sich perfekt, um mit seinen Lieben einen Ausflug zu unternehmen. Um das zu erleichtern , haben die Verkehrsunternehmen in NRW sich etwas Besonderes überlegt.

Selm

, 17.09.2019, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Weltkindertag - Kinder fahren kostenlos

Kinder bis einschließlich 14 Jahren sind am Weltkindertag in ganz NRW kostenlos mit Bus und Bahn unterwegs. © Foto: Natasa Balas (A)

Ob von Köln nach Bielefeld, oder von Siegen nach Münster, am Freitag können auch alle Selmer Kinder bis einschließlich 14 Jahren rundum kostenlos den gesamten NRW - Nahverkehr nutzen.

Anlässlich des Weltkindertags am 20. September haben die Verkehrsgesellschaft Kreis Unna und alle weiteren Verkehrsunternehmen in ganz Nordrhein-Westfalen sich zusammengeschlossen, um kleinen Entdeckern das Herumreisen möglichst leicht und schmackhaft zu machen.

Das bedeutet: Alle Kinder bis einschließlich 14 Jahren können kostenlos mit Bus und Bahn fahren. Dabei dürfen sie alle Busse, Stadtbahnen und Nahverkehrszüge der zweiten Klasse benutzen und sich im gesamten NRW - Gebiet bewegen.

Zeit für Familie

Diese Freifahrt soll Familien eine kostengünstige Möglichkeit geben, am Weltkindertag stressfrei Ausflüge zu unternehmen. Während der Fahrt bleibt dann außerdem ausreichend Zeit, sich mit den Kindern zu beschäftigen.

Weitere Auskunft gibt es bei der kreisweiten Service-Zentrale Fahrtwind unter Telefon 08003/504030 (elektronische Fahrplanauskunft, kostenlos) oder 01806/504030 (personenbediente Fahrplanauskunft, kostenpflichtig), sowie im Internet www.fahrtwind-online.de oder über die fahrtwind App.

Lesen Sie jetzt