Wieder mehr Arbeitslose

SELM Die Arbeitslosigkeit ist zum Jahresende in Selm ganz leicht leicht gestiegen: von 1315 Menschen ohne Arbeit im Monat November auf 1318 im Dezember. Dies entspricht einer Quote von 9,5 Prozent (im November ebenfalls 9,5).

von Von Matthias Münch

, 03.01.2008, 15:07 Uhr / Lesedauer: 1 min

Gegenüber dem Vorjahresmonat bedeutet dies allerdings eine deutliche Verbesserung. Denn im Dezember 2006 waren in Selm noch 1414 Personen arbeitslos gemeldet. Die Quote betrug damals 11,0 Prozent. Die Zahl der  Langzeitarbeitslosen  stieg von November auf Dezember 2007 in Selm von 531 auf 539. Vor einem Jahr gab es in Selm noch 631 Langzeitarbeitslose.

Noch mehr Jüngere Die Zahl der Erwerbslosen unter 20 Jahren betrug im November 2007 noch 31 und kletterte im Dezember auf 39. Dies waren sogar zwei mehr als vor einem Jahr. Denn für Dezember 2006 weist die Statistik 37 arbeitslose junge Menschen unter 20 Jahren auf. Die Zahl der älteren Arbeitslosen über 54 Jahren sank dagegen von 25 im November auf 20 im Dezember 2007. Vor einem Jahr waren es mit 34 deutlich mehr.

Noch mehr Ausländer

Im Dezember 2007 waren in Selm 104 Ausländer gemeldet gegenüber 97 im November. Im Dezember 2006 betrug der Zahl der ausländischen Arbeitslosen dagegen nur 83. Relativ konstant ist die Zahl der schwerbehinderten Arbeitslosen. Im Dezember 2006 waren es in Selm 124, im November 2007 betrug die Zahl 128 und im Dezember 2007 schließlich 127.

Lesen Sie jetzt