Zwei Menschen verletzten sich bei einem Unfall in Selm schwer

Unfall

Zwei Autos sind am Samstag auf der Elbinger Straße zusammengestoßen. Beide Fahrerinnen verletzten sich schwer. Eine musste von der Feuerwehr mit schwerem Gerät aus dem Auto befreit werden.

Selm

02.06.2019, 11:43 Uhr / Lesedauer: 1 min

Zu einem Verkehrsunfall ist es am Samstagvormittag in Selm gekommen. Das ist laut Polizei passiert: Eine 82-jährige Selmerin war mit ihrem Auto auf der Elbinger Straße unterwegs und hielt in Höhe des Vorfahrtschildes an. Beim Anfahren bemerkte sie beim Linksabbiegen die vorfahrtberechtigte 50-jährige Selmerin mit ihrem Auto nicht.

Beide Fahrerinnen mussten ins Krankenhaus

In der Einmündung kam es zum Zusammenstoß beider Fahrzeuge, wobei beide Fahrzeug erheblich beschädigt wurden. Beide Autofahrerinnen wurden schwer verletzt. Die Selmer Feuerwehr befreite die 82-Jährige unter Einsatz von schwerem Gerät aus ihrem Auto.

Beide Fahrerinnen wurden nach der Erstversorgung durch den Notarzt vor Ort ins Krankenhaus gebracht.

Lesen Sie jetzt