Die neue Zweifachturnhalle ist fast fertig. Nach den Sommerferien soll dort bereits Sportunterricht stattfinden.
Die neue Zweifachturnhalle ist fast fertig. Nach den Sommerferien soll dort bereits Sportunterricht stattfinden. © Marie Rademacher
Sporthallen in Selm

Zweifachhalle fast fertig, trotzdem droht Vereinen und Schulen ein Engpass

Die neue Zweifachturnhalle in Selm ist schon fast fertig und kann von den Schulen nach den Sommerferien genutzt werden. Trotzdem droht den Selmer Schul- und Vereinssport ein räumlicher Engpass.

Eine Durststrecke von etwa zwei Jahren Michael Reckers vom Fokus Selm in der letzten Sitzung des Ausschusses für Kultur, Sport und Schule an. Und zwar in Bezug auf die Sporthallen in Selm. Die Hallenlandschaft in Selm verändert sich ja gerade ziemlich – und für den Übergang wird es jetzt wohl erst mal eng.

Konsequenzen für Schulen und Vereine

Einigung erst mal für ein Jahr

Über die Autorin
Redakteurin
Ich mag Geschichten. Lieber als die historischen und fiktionalen sind mir dabei noch die aktuellen und echten. Deshalb bin ich seit 2009 im Lokaljournalismus zu Hause.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.