Anzeige

Auf Entdeckungsreise mit der RuhrKultur.Card

RuhrKultur.Card

Die Metropole Ruhr bietet jede Menge Kultur. Für alle Altersstufen und jeden Geschmack finden sich Einrichtungen und Veranstaltungen.

11.11.2019, 08:49 Uhr / Lesedauer: 1 min
Auf Entdeckungsreise mit der RuhrKultur.Card

Museen, Bühnen, Festivals – 36 teilnehmende Partner in 16 Städten der Metropole Ruhr ermöglichen ein vielfältiges und bereicherndes Kulturjahr 2020. © RuhrKulturCard 2020

Eine so vielseitige Kulturlandschaft braucht Netzwerke wie die RuhrKunstMuseen und die RuhrBühnen: zwanzig Museen und elf Theater, die auch 2020 mit der RuhrKultur.Card entdeckt werden wollen.

Weitere Partner der von der Ruhr Tourismus angebotenen Karte sind fünf der wichtigsten Kulturfestivals der Metropole Ruhr: die Ruhrtriennale, das Klavier-Festival Ruhr, die Internationalen Kurzfilmtage Oberhausen, die Ruhrfestspiele Recklinghausen und die Mülheimer Theatertage NRW „Stücke“.


Ein Jahr das volle Kulturprogramm erleben

Im gesamten Jahr 2020 erhalten Kulturbegeisterte und solche, die es werden wollen, mit der RuhrKultur.Card in jedem der zwanzig RuhrKunstMuseen einmal freien Eintritt und an jeder der elf RuhrBühnen ein Vorstellungsticket zum halben Preis. Und on Top: 50 Prozent Rabatt auf je ein Vorstellungsticket der teilnehmenden Festivals. So wird 2020 zum vielseitigen, städteübergreifenden Kulturjahr.


Kulturreiseführer der RuhrKunstMuseen und RuhrBühnen

Begleitend erhält jeder RuhrKultur.Card-Käufer exklusiv den RuhrKultur.Guide 2020 als Orientierungshilfe für kulturelle Entdeckungsreisen über die eigene Stadtgrenze hinaus. Er enthält Informationen und „favorite facts“ zu den RuhrKunstMuseen, den RuhrBühnen und den fünf Festivals.


Zusätzlich sind für jede der 16 teilnehmenden Städte in den Kategorien „sehenswert“, „essen & trinken“, „übernachten“ und „auch schön“ Empfehlungen versammelt, um den Theater- oder Museumsbesuch zu ergänzen und abzurunden. So lassen sich ganze Kulturtage zusammenstellen.

Als Zugabe geben Insider aus dem Kulturbereich persönliche Tipps, was man beim Kulturtrip durch die Metropole Ruhr nicht verpassen sollte.

Machen Sie sich auf den Weg – es gibt viel zu entdecken im Kulturgebiet Ruhr.

Gültigkeit: 1.1.-31.12.2020 / Teilnehmer: 20 RuhrKunstMuseen, 11 RuhrBühnen, 5 Festivals in 16 Städten der Metropole Ruhr / Preis: 45 Euro / Erhältlich ab: 14.11.2020 / Informationen und Bestellung: 01806 / 18 16 50 (0,20 € aus dem dt. Festnetz, Mobilfunkpreis max. 0,60 €/Anruf) / www.ruhrkulturcard.de