Anzeige

Glückspilz-Ehepaar sieht Borussia siegen

VIP-Tickets gewonnen

Malgorzata und Oliver Dorschner genießen drei Tore und das Erlebnis im VIP-Bereich.

13.11.2019, 09:34 Uhr / Lesedauer: 1 min
Glückspilz-Ehepaar sieht Borussia siegen

Das Ehepaar Dorschner gewann beim Evonik-Gewinnspiel zwei Tickets. © Robin Albers

Es war nicht das erste Mal, dass bei einem Gewinnspiel für Karten im Signal Iduna Park der Name Dorschner gezogen wurde. Für das Spiel am Samstag gegen den VfL Wolfsburg gewann Malgorzata Dorschner (40) aus Selm zwei Karten für den VIP-Bereich Borussenpark auf der Nordtribüne. Vor ein paar Jahren war sie sogar schon mal im Borussenpark – ihr Ehemann Oliver (ebenfalls 40), der sie begleitete, gewann damals bei einem Radio-Gewinnspiel.

Die Söhne (7 und 17) der Selmer waren ebenfalls schon mal erfolgreich bei Gewinnspielen: Der jüngere der Dorschner-Söhne durfte bereits an der Hand von Ex-BVB-Profi Abdou Diallo auflaufen, der älteste Sohn vor ein paar Jahren gemeinsam mit Superstar Cristiano Ronaldo.

Obwohl sie nicht zum ersten Mal im Stadion des BVB waren, waren die Dorschners nicht weniger begeistert. „Hier Fußball zu gucken ist einfach etwas Besonderes“, sagten die beiden Glückspilze. Für den BVB ging der Nachmittag ebenfalls glücklich aus: Die Dortmunder siegten gegen den VfL Wolfsburg mit 3:0, holten drei Punkte und kletterten auf den zweiten Tabellenplatz.

An die Karten kam Malgorzata Dorschner nur, weil sie neben Glück auch die richtige Antwort bei unserem Evonik-Gewinnspiel parat hatte: Die Lackzutaten von Evonik schützen vor Rost, Abrieb, UV-Strahlung und Salzwasser, weshalb Windkrafträder längere Laufzeiten haben und die Energiekosten niedriger sind.

Schlagworte: