Anzeige

Creative Director über SUPERNOVA

Die neueste Produktion der Erfolgs-Eisshow HOLIDAY ON ICE

Eiskunstlauf-Olympiasieger Robin Cousins, Creative Director und Choreograf, gibt exklusive Einblicke in die legendäre Eisshow.

13.11.2019, 14:02 Uhr / Lesedauer: 2 min
Creative Director über SUPERNOVA

Die spektakuläre Eisshow gastiert vom 17.1. bis 19.1.2020 in der Dortmunder Westfalenhalle. © Holiday On Ice

Verwoben mit der berührenden Geschichte eines Liebespaares entsteht ein facettenreiches, mitreißendes und emotionsgeladenes Show-Erlebnis, das durch herausragenden Eiskunstlauf, eine außergewöhnliche Story und zukunftsweisende technische Innovationen in seinen Bann zieht. Mitverantwortlich ist dafür der Eiskunstlauf-Olympiasieger Robin Cousins, der bereits für die künstlerische Leitung der Erfolgsshow ATLANTIS verantwortlich war. Für SUPERNOVA schlüpfte er erneut in die Rolle des Creative Directors und Choreografen und kreierte eine sagenhafte Eiswelt mit Elementen aus Theater, Tanz, Oper, Pop, Comedy, Musical und Akrobatik.

Creative Director über SUPERNOVA

In der Show „SUPERNOVA“ wird die einzigartige, geheimnisvolle Schönheit des Universums zelebriert. © HOLIDAY ON ICE

Worum geht es bei der Show?

Sie beginnt in einer wunderbaren Winterlandschaft, bevor ein Schneesturm die Protagonisten hinein in den Kosmos trägt. Im Weltall starten sie eine einzigartige Reise durch das Unbekannte zu den unterschiedlichsten Völkern und Orten. Zuletzt gelangen sie – durch eine farbenprächtige, galaktische Explosion, eine Supernova – wieder zurück auf die Erde und feiern ein unvergessliches Finale in einem Meer von Nordlichtern.

Was ist das Besondere an SUPERNOVA?

Mit SUPERNOVA zelebrieren wir die einzigartige, geheimnisvolle Schönheit des Universums. Die Geschichte bietet uns eine Fülle an faszinierenden Möglichkeiten: die überwältigende Welt der Arktis, die unvorstellbaren Weiten der Galaxie, die phänomenale Supernova, die farbenprächtigen Nordlichter.

Wie lange haben Sie an der neuen Show gearbeitet?

Die Kreationsphase ging insgesamt über zwölf Monaten.

Worauf darf sich das Publikum besonders freuen?

SUPERNOVA ist eine Hommage an die Welt der Sterne, die wir mit berauschenden Bühnenbildern und atemberaubenden Choreografien zelebrieren. Es wird in der Westfalenhalle wirklich schneien, wir erschaffen eine magisch anmutende Galaxie und ein Meer von Nordlichtern wird unsere Zuschauer bezaubern. Das Publikum wird durch eine unglaublich magische Projektion der Aurora Borealis in den Bann gezogen. Wir schöpfen alle Dimensionen der Eisbühne vollends aus, Eiskunstläufer performen gleichzeitig auf dem Eis und fliegen darüber.

Creative Director über SUPERNOVA

Dortmund freut sich auf den Besuch von HOLIDAY ON ICE. © Holiday On Ice

Infos zur Show:

SUPERNOVA findet in der Westfalenhalle in Dortmund vom 17.01.-19.01.2020 statt. Am 18.01.2020 in der 20:00 Uhr Vorstellung werden die Gewinner aus Dancing On Ice 2019, Sarah Lombardi und Joti Polizoakis, zu Gast sein und auftreten. Karten für alle Veranstaltungen gibt es im Ticketshop unter: ticket.westfalenhallen.de

Showzeiten für SUPERNOVA in Dortmund/Westfalenhalle:

  • 17.01.2020, Freitag, 19:00 Uhr (Auftritt des Holiday On Ice Academy Nachwuchstalents)
  • 18.01.2020, Samstag, 13:00 Uhr
  • 18.01.2020, Samstag, 16:30 Uhr
  • 18.01.2020, Samstag, 20.00 Uhr (Gastauftritt von Sarah Lombardi und Joti Polizoakis)
  • 19.01.2020, Sonntag, 13:00 Uhr
  • 19.01.2020, Sonntag, 16:30 Uhr