Anzeige

Donauradweg zum Sensationspreis

Donau Touristik

Die Strecke zwischen Passau, Linz und Wien gilt als Königsetappe auf einem der beliebtesten Radwege Europas. Entdecken Sie die abwechslungsreiche Donauregion und deren kulturelle Schätze.

12.03.2020, 14:08 Uhr / Lesedauer: 2 min
Donauradweg zum Sensationspreis

© Donau Touristik

Die Radstrecke Passau – Linz – Wien ist zum absoluten Klassiker avanciert. Auf etwa 330 km verläuft der Nibelungenstrom von der historischen Bischofsstadt Passau, dem Venedig Bayerns, durch die spektakuläre Schlögener Schlinge, weiter in die UNESCO City of Media Arts Linz und durch die Wachau mit ihren lieblichen Weinhängen bis in die Kaiserstadt Wien.

Es ist die einzigartige Mischung aus diesen natürlichen und kulturellen Schätzen, die den Reiz der Donau und des Donauradweges ausmachen. In Tagesetappen von ca. 30 bis 60 Kilometern, eben und abseits des Autoverkehrs, können teils unbesiedelte Tallandschaften und Naturschutzgebiete in ihrer Ursprünglichkeit auf dem Rad erfahren werden.

Viel Sehenswertes

Viel Sehenswertes liegt auf dem Weg – das einzige Trappistenkloster Österreichs, Stift Engelszell, bekannt vor allem für seine Likörproduktion, das hochbarocke Stift St. Florian, die älteste Stadt Enns oder das idyllische Schifferstädtchen Grein.

FOTOSTRECKE
Bildergalerie

Donauregion

12.03.2020
/
Donauregion© Linz-Tourismus
Donauregion© Ralf Hochhauser
Donauregion© Daniel Zupanc
Donauregion© Daniel Zupanc
Donauregion© Daniel Zupanc

Vielfältig ist die Kulturhauptstadt Europas 2009, Linz, die eine Mischung aus historischen Plätzen und Bauten mit moderner Architektur bietet. Die Top Sehenswürdigkeiten wie das Lentos Kunstmuseum, das Ars Electronica Center als Museum der Zukunft, die voestalpine Stahlwelt, die Erlebniswelt Pöstlingberg sowie viele weitere Attraktionen zeigen die Vielfalt der Donaustadt zwischen Kultur, Natur und Industrie.

Genusserlebnis pur heißt es bei einer köstlichen „Linzer Torte“. In vielen Ländern der Welt bekannt, schmeckt sie in Linz einfach am besten. Die Donau-Card ist ein perfekter Reisebegleiter für diese Radreise und bietet Ermäßigungen auf viele Eintritte

Info zur Region
Linz Tourismus
www.linztourismus.at
Donau Oberösterreich
www.donauregion.at

Angebot

Indiv. Radreise Passau-Linz-Wien zum Sensationspreis
• 7 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet in guten 3- und 4-Sterne-Hotels
• Gepäckservice bis Wien

• Donau-Card mit vielen Ermäßigungen

• 2 x Fährfahrt inklusive Rad

• Infopaket mit Tourenkarte/GPS-Daten

• 7-Tage-Servicetelefon

Anreisetermine täglich von 10.04. bis 04.10.2020

Preise pro Person*: ermäßigt ab 385 Euro im Doppelzimmer

Leihrad: 72 Euro

Mit Aktionscode: „RUH20“ vom Frühbucherbonus bis zu 6 Wochen vor Anreise profitieren!

* + 6 Euro Bearbeitungsgebühr bei Buchung per Tel./Mail

Tipp: 1 ÜN/Frühstücksbuffet inkl. 10 Euro Einkaufsgutschein in Linz für nur 54 Euro

Donau Touristik GmbH
Lederergasse 4-12
4010 Linz/D.
Tel. 0800 1001147
info@donautouristik.com
www.ruhr.donaureisen.at