Anzeige

Individuelle Softwareentwicklung

Tech-Unternehmen netTrek

netTrek unterstützt Dorstens klein- und mittelständische Unternehmen in der digitalen Transformation.

21.09.2020, 13:16 Uhr / Lesedauer: 2 min
Das Team des Tech-Unternehmens „netTrek GmbH & Co. KG“ freut sich auf sein neues Zuhause an der Fürst-Leopold-Allee 119.

Das Team des Tech-Unternehmens „netTrek GmbH & Co. KG“ freut sich auf sein neues Zuhause an der Fürst-Leopold-Allee 119. © netTrek

Das Dorstener Tech-Unternehmen „netTrek GmbH & Co. KG“ zieht im November von der Hardt in die Fürst-Leopold-Allee 119. Dort wird zurzeit noch fleißig am neuen Unternehmensstandort gearbeitet, doch die Vorfreude auf die großzügigeren Räumlichkeiten und die Nähe zur ehemaligen Zeche Fürst-Leopold ist den beiden Geschäftsführern Saban Ünlü und Florian Diesner anzumerken.

„Der Turm darf nicht weg“, sagt Saban Ünlü über den heute denkmalgeschützten Förderturm. Er und Florian Diesner sind beide Marler Jungs und spüren eine starke Verbundenheit zur Region. Ihr Unternehmen steht für den Strukturwandel, den der Kohlenpott auch heute noch vollzieht. „Wir sind stolz auf den Wandel zur aufstrebenden Digitalwirtschaft in unserer Region“, sagt Florian Diesner.

Darum haben es sich die beiden Geschäftspartner zum Ziel gesetzt, ihre Stadt Dorsten, in der sie seit 20 Jahren aktiv sind, in der digitalen Transformation zu unterstützen und einen nachhaltigen Wandel zu bewirken.

Die netTrek-Geschäftsführer Florian Diesner (l.) und Saban Ünlü (r.) unterstützen gemeinsam mit Projektmanager Bayram Ünlü klein- und mittelständische Unternehmen.

Die netTrek-Geschäftsführer Florian Diesner (l.) und Saban Ünlü (r.) unterstützen gemeinsam mit Projektmanager Bayram Ünlü klein- und mittelständische Unternehmen. © netTrek

In Dorsten und Umgebung haben sie schon mehreren klein- und mittelständischen Unternehmern geholfen, den digitalen Wandel zu vollziehen. Als offizielle Botschafter der Wirtschaftsförderung „Smart Region Emscher-Lippe“ bieten sie ihren Kunden eine individuelle Softwareentwicklung an. Mit ihr werden auf das Unternehmen maßgeschneiderte Lösungen entwickelt, um Prozesse wie beispielsweise Bestellungen, verschiedene Serviceleistungen oder die Koordinierung von Mitarbeitern noch effektiver zu gestalten. Das 18-köpfige Team von netTrek liefert nicht nur die fertige Software, sondern steht Unternehmen auch beratend zur Seite.

Unter der Marke Eagle5 bietet die „netTrek GmbH & Co. KG“ Lösungen für die Aus- und Weiterbildung an. Die Softwarelösungen unterstützen bei der einfachen Erstellung von Lerninhalten und stellen diese für unterschiedlichste Endgeräte bereit. So lassen sich schnell und intuitiv individuelle Lerneinheiten für unternehmensrelevante Themen wie zum Beispiel: Onboarding, Hygiene, Warenkunde, Verkauf, Qualitätssicherung und viele weitere erstellen. Damit können sich Abteilungsleiter, Fachkräfte aber auch Aushilfen mit praxisnahen Kursen und Pflichtschulungen qualifiziert fortbilden.

Das Unternehmen ist vor allem in den Bereichen E-Learning und Digitale Transformation tätig.

Das Unternehmen ist vor allem in den Bereichen E-Learning und Digitale Transformation tätig. © netTrek

Für Bildungseinrichtungen wie das Zentrum für Migration und Arbeitsmarkt (Zemigra) in Sachsen-Anhalt entwickelte netTrek eine Quiz-App, die spielerisch Grundlagen und Rechte zu den Themen Migration und Arbeitsmarktintegration vermittelt. Neue Inhalte können schnell und einfach eingepflegt und auf allen Endgeräten abgerufen werden.

Zum Angebot von netTrek gehört ebenfalls ein Webbaukasten, auch Content Management System (CMS) genannt, mit dessen Hilfe Unternehmen unkompliziert und selbstständig Inhalte auf ihrer Website einpflegen können. Ein Schwerpunkt liegt hierbei auf der Suchmaschinenoptimierung, durch die die Leistungen der Unternehmer im Internet besser vom Endverbraucher gefunden werden.

Zukunftstechnologien wie Augmented Reality kommen bei netTrek zum Einsatz.

Zukunftstechnologien wie Augmented Reality kommen bei netTrek zum Einsatz. © netTrek

Weitere Informationen unter www.nettrek.de und www.e5-suite.de