Anzeige

Einladung für alle zum großen Straßenfest in der Dortmunder Innenstadt

Abend der Begegnung

Fast 300 Stände und elf Bühnen beim Abend der Begegnung - herzlich willkommen zum Kirchentag 2019! Am 19. Juni feiert Westfalen ein großes Willkommensfest.

28.05.2019, 13:52 Uhr / Lesedauer: 1 min
Einladung für alle zum großen Straßenfest in der Dortmunder Innenstadt

Mit dem Abend der Begegnung in der Dortmunder City wird der Kirchentag am 19. Juni eröffnet. © DEKT/Schulze

Aufeinander zugehen, sich wiedersehen, kennenlernen und Vertrauen wagen. Dazu westfälische Leckereien genießen und sich auf Musik und Überraschungen freuen. Voller Vorfreude startet Dortmund in den Kirchentag 2019 und lädt zum großen Abend der Begegnung. Teilnehmen können alle Interessierten, der Eintritt ist frei.

Wir geben ein Überblick über die Programmpunkte.

17.30 Uhr – Eröffnungsgottesdienste:

  • „Vor großer Kulisse“ am Ostentor,
  • „Für Groß und Klein“ auf dem Friedensplatz sowie
  • „In Ökumenischer Weite und Leichter Sprache“ auf dem Hansaplatz.

18.30 Uhr – Abend der Begegnung

  • Dortmund öffnet seine Innenstadt. 300 Stände aus der Evangelischen Kirche von Westfalen laden ein zu Essen und Trinken, zum Kennenlernen, Mitmachen und zu Vertrauensspielen. Guten Appetit und viel Spaß bei Posaunen, Rock, Jazz, HipHop und Poetry.

22.30 Uhr – Segen zur Nacht

  • Mit Kerzen, Gebet und Gesang wird der Abendsegen gefeiert. Gemeinsam kommen alle zur Ruhe und freuen sich auf die kommenden Tage. Auf den Bühnen am Ostentor, auf dem Friedensplatz, dem Hansaplatz und am Westentor findet der Abend seinen stimmungsvollen Abschluss mit „You’ll Never Walk Alone“, einem Lichtermeer aus Kerzen, gemeinsamen Liedern und Gebeten.

Das Bühnenprogramm am Abend der Begegnung:

  • Bühne am Ostentor: Martin Buchholz, Timo Böcking & Friends, Dieter Falk
  • Bühne auf dem Friedensplatz: Schlakks, Lotte
  • Bühne auf dem Hansaplatz: Anna Loos, Der Chor ist der Star
  • Bühne auf der Kleppingstraße: Move your Soul! – Von Gospel bis HipHop
  • EPSON-Bühne auf dem Alten Markt: Funky Beats – Hier tanzt der Markt
  • Bühne auf dem Platz von Amiens: Quer Beat – Von Klezmer bis Samba
  • Bühne am Westentor: Good Sounds – Rock, Pop und Worship
  • Bühne auf dem Platz der Alten Synagoge: Big, Bigger, Big Band –Jazz, Brass und Weltmusik
  • BURG-WÄCHTERBühne am Ostwall: Wortspielplatz – Kabarett und Poetry
  • Bühne an der Agnes-Neuhaus-Straße: Rock am Wall – Rock, Pop und Punk
  • Bühne im Propsteihof: Große Eintracht – Musik aus Hessen für den 3. Ökum. Kirchentag Frankfurt 2021
Das detaillierte Programm für alle Bühnen findet sich hier und in der Kirchentags-App im Apple App Store sowie im Google Play Store.