Anzeige

Lena Klemm & Tobias Seiderer – Transafrika

LCC- Abenteuerlounge, Donnerstag, 17.09.2020 um 19.30 Uhr

1 Jahr, 19 Länder, 57.000 Kilometer:Transafrika ist eine authentisch erzählte Reise und eine Liebeserklärung an den schönsten, hässlichsten und verrücktesten aller Kontinente!

13.02.2020, 15:30 Uhr / Lesedauer: 1 min
Lena Klemm & Tobias Seiderer – Transafrika

Transafrika: eine Reise, die man nie vergisst © privat

Seit jeher vom Afrikavirus befallen, tauschen Lena Klemm und Tobias Seiderer ihre Wohnung gegen das Zelt und durchqueren mit ihrem Land Rover den afrikanischen Kontinent.

Nehmen Sie Platz auf dem Rücksitz des Landys und erleben Sie die Dünen der Namibwüste, die Regenwälder des Kongo oder Sambias tosende Wasserfälle. Fiebern Sie mit, wenn in Tansania der Reifen neben einem Löwenrudel platzt. Begegnen Sie riesigen Elefantenbullen, äthiopischen Viehnomaden oder sudanesischen Melonenverkäufern. Rutscht einem das Herz in die Hose, wenn man einem Silberrücken in die Augen schaut? Wie fühlen sich 54 Grad Hitze in der Sahara an? Ist Afrika wirklich so gefährlich und wie passen materielle Armut und beschämende Gastfreundschaft zusammen?

Transafrika ist eine authentisch erzählte Reise und eine Liebeserklärung an den schönsten, hässlichsten und verrücktesten aller Kontinente!

Mehr Infos unter www.colognetocapetown.com

Eintritt: VVK 15,-€, AK 20,-€

Karten sind erhältlich unter www.lensingmedia-events.de/transafrika