Anzeige

Messespaß für die ganze Familie

Ob großer oder klein

Exotische Tiere, kleine Krabbler, Zweiradspaß: Auf der Reise + Camping können die kleinen Besucher eine Menge erleben.

03.02.2020, 11:13 Uhr / Lesedauer: 1 min
Messespaß für die ganze Familie

Die Reise + Camping öffnet vom 20. bis 24. Februar wieder die Tore für Reiselustige. Auch für die kleinen Gäste gibt es dort viel zu erleben. © MESSE ESSEN GmbH

Die Reise + Camping und die Fahrrad Essen bieten eine Erlebniswelt für die ganze Familie. In der Zooschule in Halle 7 des Tierparks Bochum geht es beispielsweise auf Tuchfühlung mit echten Exoten: In einer Tastrunde kann der Nachwuchs Schildkrötenpanzer, Schlangenhäute und Echseneier richtig bestimmen.

Kinder lernen Insekten kennen.

Im Krabbeltier-Mitmach-Camp lernen die Kinder außerdem Wissenswertes über Insekten. Erstmals können die Besucher der Reise + Camping in einem zehn Zentimeter tiefen Pool die trendige Wassersportart „Flatland Skimboarding“ in Halle 7, also das Surfen auf flachen Brettern in seichten Gewässern, testen. Tobespaß bieten zudem die Hüpfburgen in Halle 7.

Programm für junge Radler

Spielerisch die Teilnahme am Straßenverkehr erproben – das können junge Radler im Kids Parcours in Halle 4. Entlang verschiedener Stationen wie der Balance-Wippe verbessern die Teilnehmer ihre Radkompetenz. Kinder ab drei Jahren fahren mit dem Laufrad oder Roller. Helme und Räder werden kostenlos zur Verfügung gestellt. Ausrangierte Exemplare kommen auf der Fahrrad Essen nicht in den Schrott, sondern in die Fahrrad-Kreativwerkstatt in Halle 4, wo die Kinder daraus beispielsweise Schlüsselanhänger basteln.