Frühere Werder-Stars Klasnic und Ailton zu Gast bei Eintracht Ahaus

Redakteur
Ivan Klasnic (l.) und Ailton, hier zu erfolgreichen Zeiten bei Werder Bremen, kommen nach Ahaus.
Ivan Klasnic (l.) und Ailton, hier zu erfolgreichen Zeiten bei Werder Bremen, kommen nach Ahaus. © picture-alliance / dpa/dpaweb
Lesezeit

Rund um das kommende Landesliga-Heimspiel gegen den FC Nordkirchen am Sonntag (2. Oktober) bietet Eintracht Ahaus seinen Mitgliedern und Zuschauern ein besonderes Rahmenprogramm. Mit dabei: Ivan Klasnic und Ailton, ehemalige Weggefährten bei Werder Bremen.

Die beiden früheren Bundesliga-Stars stehen den Gästen in der Augenklink Ahaus Arena rund um das Spiel der ersten Mannschaft für Autogramme, Selfies und Smalltalk zur Verfügung, wie der Eintracht-Vorsitzende Cihan Dogan ankündigt.

„Die beiden werden sich das Spiel angucken und in der Halbzeit ist auch ein Interview geplant“, so Dogan. Der Klubchef habe beruflich vor allem mit Ivan Klasnic zu tun und ihn darüber für die Aktion gewinnen können. Dadurch erhoffen sich die Ahauser viele Zuschauer auf ihrer Anlage.

Bereits vor der Landesliga-Partie haben ab 12.30 Uhr alle Kinder bis zur D-Jugend die Möglichkeit, kostenlos ein Fußballabzeichen zu absolvieren, teilt die Eintracht mit.

Das lesen andere

FC Schalke 04

Magazin