Vor den beiden Fußball-Toren in der Ickerner Glückauf-Kampfbahn wird ein Ex-Kapitän des FC Castrop-Rauxel künftig auftauchen: im Trikot der Spielgemeinschaft von Victoria Habinghorst mit den SF Habinghorst/Dingen. © Jens Lukas
Fußbal

Aufstiegs-Kapitän des FC Castrop-Rauxel trägt jetzt das Trikot von Victoria Habinghorst

Die Kreisliga-A-Fußballer von Victoria Habinghorst haben den fünften Neuzugang für ihren Kader für die Saison 2021/22 gefunden. Er kommt aus Herne und hat in Castrop-Rauxel bereits für zwei Klubs gespielt.

Victoria Habinghorst hat vor der Saison 2020/21 als Nachrücker den Aufstieg in die Fußball-Kreisliga A geschafft. Sollte die aktuelle Spielzeit wegen der Corona-Pandemie annulliert werden, wird die Saison 2021/22 das erste echte Jahr für die Victorianer im Kreisliga-Oberhaus. Dafür rüsten die Victoria-Verantwortlichen derzeit den Kader aus, der unter dem Namen der Spielgemeinschaft Victoria – SF Habinghorst/Dingen firmieren wird.

Der fünfte Neuzugang ist ein absoluter Wunschspieler

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.