Wohl ein Abwehrbollwerk muss Arminia Ickern am 4. Advent gegen den ungeschlagenen Spitzenreiter SV Holsterhausen aufbauen. © Jens Lukas
Fußball-Kreisliga A

Castrop-Rauxeler Sorgenkind muss Zählbares mitnehmen – sonst droht Winter in Abstiegszone

Sportlich eigentlich einen entspannten Jahresausklang haben die Castrop-Rauxeler Teams in der Kreisliga A – mit Ausnahme eines Teams.

Von den sechs heimischen Mannschaften in der Fußball-Kreisliga A sind fünf in ruhigem, fast schon zu ruhigem Fahrwasser. Mit Platzierung zwischen Rang vier und zwölf. Ein Team ist allerdings ein Sorgenkind: die SG Victoria/Sportfreunde, die als Viertletzter tunlichst den Fall auf den drittletzten Platz – ein Abstiegsrang – vermeiden sollte.

SG Victoria/SF muss Überholmanöver verhindern

Der ungeschlagene Spitzenreiter kommt

Eintracht-Trainer fehlt

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.