Die Castrop-Rauxeler Fußball-Stadtmeisterschaft muss auf den Prüfstand gestellt werden.
Meinung

Castrop-Rauxeler Stadtmeisterschaft ist nicht kompatibel mit der Saisonvorbereitung

Viel Programm haben die Castrop-Rauxeler Fußballer in ihrer Saisonvorbereitung. Mittlerweile fühlt sich die Stadtmeisterschaft hier eher störend an. Das meint unser Autor.

Eigentlich sollte man meinen, dass die Verlegung des offiziellen Saisonstarts durch den Westfälischen Fußball-Verband vom 15. auf den 29. August die Trainer hat aufatmen lassen. Mehr Zeiten für die Vorbereitung bedeuten ja auch mehr Trainingseinheiten, die wichtig sind, um die Verletzungsgefahr in den Partien spürbar herunterzuschrauben.

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.