Nachdenklich ist der Trainer eines Teams aus dem Fußballkreis Herne/Castrop-Rauxel. Sein Team darf wegen eines Corona-Verdachts nicht spielen. © Volker Engel
Fußball

Corona-Fall bei Testspiel-Gegner einer Castrop-Rauxeler Mannschaft

Im Fußballkreis Herne/Castrop-Rauxel gibt es rund 50 Vereine. Einer davon kann seine Senioren-Mannschaft am ersten Saisonspieltag wegen eines Corona-Falls nicht aufbieten.

Der Fußballkreis Herne/Castrop-Rauxel ist von der Oberliga bis hinunter zur Kreisliga C mit über 100 Senioren-Mannschaften vertreten. Bei allen geht die Corona-Sorge um. Jetzt ist es passiert, dass das Spiel eines Teams für den ersten Spieltag wegen eines Verdachtsfalls abgesagt werden musste.

Ein Frohlinder muss eine Entscheidung fällen

Partie soll nachgeholt werden

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.