Zuschauer beim Spiel des VfB Habinghorst II gegen Arminia Sodingen: Nicht überall nahmen es die Gäste an den Sportplätzen absolut genau mit der Maskenpflicht. © Volker Engel
Fotostrecke

Coronavirus und der Sport: Fotos vom Wochenende zeigen auch Masken-Fouls

Auch der Sport steht im Zeichen des Coronavirus. Viele Spiele mit Castrop-Rauxeler Beteiligung fielen aus. Aber es fanden auch welche statt. Der Blick über die Plätze zeigt: Die Maskenpflicht wurde nicht überall eingehalten.

Der FC Frohlinde musste passen: kein Landesliga-Fußball an diesem Wochenende an der Brandheide. Der Grund: Es gab außerhalb des Vereins eine Person, die Kontakt zu einem Corona-Infizierten hatte. Der Klub ging auf Nummer sicher und sagte das Spiel der 1. Mannschaft ebenso ab wie das der A-Junioren, die noch am Donnerstag ein Trainingsspiel gegen die Erste bestritt. Das Testergebnis wird für Anfang der Woche erwartet. Immerhin: Die 2. Mannschaft konnte ihr Heimspiel austragen.

Auch auf anderen Plätzen fanden zum Teil Fußballspiele statt. Allerdings standen die klar unter den Corona-Einschränkungen, wie unsere Bilder vom Wochenende zeigen: Überall wurde deutlich auf die seit dieser Woche geltende Maskenpflicht für Zuschauer hingewiesen. Nur die Sportler selbst dürfen im Wettkampf noch ohne Atemschutz herumlaufen. Allerdings sah man hier wie dort auch Menschen, die die Pflicht nicht einhielten, vielleicht vor dem Hintergrund, dass sie neu ist oder dass das Masketragen im Freien noch keine ganz gewohnte Pflicht ist.

Fotostrecke

Sport und Corona: Fotos vom Wochenende / 18.10.

Über den Autor
Castrop-Rauxel und Dortmunder Westen
Gebürtiger Münsterländer, Jahrgang 1979. Redakteur bei Lensing Media seit 2007. Fußballfreund und fasziniert von den Entwicklungen in der Medienwelt der 2010er-Jahre.
Zur Autorenseite
Avatar
Lesen Sie jetzt