Kerim Steinchen (am Ball) und sein FC Castrop-Rauxel verloren das Bezirksliga-Derby bei der Spvg Schwerin mit 0:2 - und warten auf den ersten Sieg in der neuen Liga. © Volker Engel
Fußball-Bezirksliga

Der FC Castrop-Rauxel muss weiter nach der richtigen Kette suchen

Der Bezirksliga-Aufsteiger FC Castrop-Rauxel wartet nach dem zweiten Spieltag noch auf den Premieren-Sieg in der neuen Liga. Unser Reportage hat aufgeschrieben, warum das Derby auf Schwerin verloren ging.

Der FC Castrop-Rauxel ist als Aufsteiger in die neue Bezirksliga-Saison gestartet, wird von vielen aber nicht wie ein klassischer Aufsteiger wahrgenommen. Sondern stärker. Die mittelfristigen Pläne des jüngsten Vereins im Castrop-Rauxeler Stadtgebiet gehen auch sicherlich noch weiter nach oben.

Schweriner waren galliger

Welche Kette ist die richtige?

Ihre Autoren
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.