Die Tage von Tino Westphal als Spielertrainer der SG Castrop scheinen endgültig gezählt. Die SG hat viele Neuzugänge, so dass ein personeller Engpass nicht entstehen sollte.
Die Tage von Tino Westphal als Spielertrainer der SG Castrop scheinen endgültig gezählt. Die SG hat viele Neuzugänge, so dass ein personeller Engpass nicht entstehen sollte. © Volker Engel
Fußball-Bezirksliga

Die SG Castrop wird bei der Spielersuche nochmals in Recklinghausen fündig

Die Bezirksliga-Fußballer der SG Castrop haben weitere Neuzugänge aufgenommen: Neben einem Akteur aus der eigenen Jugend ist auch ein ehemaliger Landesliga-Spieler jetzt dabei.

Von nichts, kommt nichts. Unter diesem Motto steht die Saison-Vorbereitung von Fußball-Bezirksligist SG Castrop. Soll heißen: In den Sommerferien wird durchtrainiert. Was auch die Trainer Tino Westphal und Dennis Dannemann betrifft, die nicht in Urlaub fahren. Seit dem Montag der zweiten Juli-Woche laufen die Trainingseinheiten wegen der Renovierung des Stadion an der Bahnhofstraße (ein neuer Kunstrasen wird verlegt) auf dem Sportplatz von Eintracht Ickern an der Uferstraße ab. „In Ickern zu trainieren macht keinen großen Unterschied – allein die Umkleiden und Duschen können wir dort nicht benutzen, was bei uns zum Schluss unter Corona-Auflagen erlaubt war“, sagt Dannemann zum Umzug.

Ein Top-Sechser kommt

Legende geht in den Ruhestand

Über den Autor
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.