Der SV Wacker Obercastrop verlor das Testspiel bei Landesligist Spvg Horsthausen. © Jens Lukas
Fußball

Ersatztorwart muss im Sturm aushelfen: Wacker Obercastrop verliert Testspiel – und drei Spieler

Während die zweite Mannschaft des Westfalenligisten SV Wacker Obercastrop ihre Erste bei der Castrop-Rauxeler Stadtmeisterschaft vertritt, spielte der amtierende Stadtmeister im Test bei Landesligist Spvg Horsthausen.

Vor drei Jahren wurde der SV Wacker Obercastrop Stadtmeister. Die Titelkämpfe ignoriert das Team aus der Erin-Kampfbahn bis jetzt. Der Sportliche Leiter und Co-Trainer Steffen Golob sagte: „Unsere Priorität setzen wir auf Test- und Pokalspiele.“ So spielte die neuformierte zweite Garnitur in Frohlinde im Viertelfinale der Stadtmeisterschaft, die Westfalenliga-Truppe versuchte bei der spielstarken Spvg Horsthausen am Sonntag (24.7.) ihr Glück im Test.

Wacker Obercastrop muss Spiel mit zehn Spielern beenden

Frühe Führung für Wacker Obercastrop

Über den Autor
Sportredaktion Castrop-Rauxel
Geboren und wohnhaft in Castrop-Rauxel, bin ich über den Billardsport (Karambolage) als freier Mitarbeiter in der Castrop-Rauxeler Lokalredaktion angefangen. Da ich neben dem französischen Billard noch Fußball, Handball, Tischtennis und Tennis in Vereinen aktiv ausführte bot es sich förmlich an, darüber ebenfalls zu berichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.