FC Frohlinde II: Es war nur großes Verletzungspech - und keine Spieler-Revolte

Freier Mitarbeiter
Dirk Vierhaus, Trainer des FC Frohlinde II, musste seine Schuhe schüren.
Dirk Vierhaus, Trainer des FC Frohlinde II, musste seine Schuhe schüren. © Jens Lukas
Lesezeit

Der Torwart musste vom Feld ins Tor, damit der andere Torwart ins Feld konnte