Gegen den SV Brackel kassierte Sascha Rammel beim FC Frohlinde seine erste Pflichtspielpleite.
Gegen den SV Brackel kassierte Sascha Rammel beim FC Frohlinde seine erste Pflichtspielpleite. © Hermann Klingsieck
Fußball-Landesliga

FC Frohlinde verliert erstes Pflichtspiel unter Rammel – der nimmt eine Erkenntnis mit

Im zweiten Pflichtspiel unter dem neuen Trainer Sascha Rammel gab es für den FC Frohlinde die erste Niederlage. Beim SV Brackel setzte es eine 1:2-Pleite.

Der gute Lauf des FC Frohlinde (13.) ist gestoppt. Nach einer Siegesserie in den Testspielen und dem 3:1-Auftakterfolg in der Meisterschaftsrunde der Landesliga bei Westfalia Langenbochum klappte es unter dem neuen Trainer Sascha Rammel beim SV Brackel (6.) nicht so gut. Vor allem in den Anfangsminuten beider Halbzeiten zeigten sich die Dortmunder Gastgeber wacher.

FC Frohlinde hat zu „naiv verteidigt“

FC Frohlinde bleibt auf einem Nichtabstiegsplatz

Über den Autor
Sportredaktion Castrop-Rauxel
Geboren und wohnhaft in Castrop-Rauxel, bin ich über den Billardsport (Karambolage) als freier Mitarbeiter in der Castrop-Rauxeler Lokalredaktion angefangen. Da ich neben dem französischen Billard noch Fußball, Handball, Tischtennis und Tennis in Vereinen aktiv ausführte bot es sich förmlich an, darüber ebenfalls zu berichten.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.