In der Hinrunde setzte sich der Hombrucher SV (rote Trikots) gegen den FC Frohlinde mit 4:1 durch. © Stephan Schütze
Fußball-Landesliga

Re-Live: Fünf-Tore-Spiel zwischen FC Frohlinde und Hombrucher SV

Fußball-Landesligist FC Frohlinde benötigt jeden Punkt gegen den Abstieg. Der Hombrucher SV braucht Dreier, um an Türkspor Dortmund (1.) dranzubleiben. An dieser Stelle gibt es das Re-Live-Video zum Spiel.

Der FC Frohlinde rangierte vor dem 30. Spieltag auf dem ersten Nichtabstiegsplatz der Landesliga 3. Der Vorsprung auf den ersten Abstiegsplatz, auf dem der SV Hilbeck stand, betrug nur einen Punkt. Zudem stand für Hilbeck noch ein Nachholspiel aus. Im Duell mit dem Tabellenzweiten Hombrucher SV sollten drei Punkte her. Die Hombrucher siegten aber am Ende deutlich mit 5:0 (0:0).

Ihre Autoren
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Redakteur
Ist bereits seit Kindesbeinen an von Ballsportarten – insbesondere Fußball – fasziniert. Stets neugierig auf der Suche nach Geschichten, auch abseits des Ballsports. Die Liebe zum Journalismus entdeckte er über sein großes Hobby: Fotografie. Gebürtig aus Selm, mittlerweile in Lünen wohnhaft.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.