Alexander Schmottlach, Trainer des TuS Henrichenburg, war bei „Bares für Rares“ zu sehen.
Alexander Schmottlach, Trainer des TuS Henrichenburg, war bei „Bares für Rares“ zu sehen. © Philip Wihler
Jahresrückblick 2021

Jahresrückblick April bis Juni: „Bares für Rares“, Sportler des Jahres und Bundesverdienstmedaille

Neben Corona-Nachrichten gab es im Jahr 2021 im Sport in Castrop-Rauxel auch andere Themen. Wir gehen auf eine Zeitreise durch die zwölf Monate. Hier kommt die Etappe von April bis einschließlich Juni.

Alle Jahre wieder blickt die Castrop-Rauxeler Sportredaktion kurz vor Silvester auf das abgelaufene Jahr zurück. Aufstiege, Abstiege, Titelgewinne sowie besondere Vorkommnisse auf den Plätzen und in den Hallen werden beleuchtet. 2021 verhinderte die Corona-Pandemie einen unbeschwerten Jahresablauf. Dennoch gab es Ereignisse, die berichtenswert sind. Hier sind sie.

April

Mai

Juni

Über den Autor
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.