Seit Anfang des Jahres 2022 sind Jimmy Thimm (l.) und Daniel Diaz (l.) nicht mehr Trainer des FC Frohlinde. © Hermann Klingsieck
Fußball

Jimmy Thimm: Erstes Angebot für Trainer-Job kam direkt nach Entlassung beim FC Frohlinde

Anfang Januar 2022 entließ der FC Frohlinde seine beiden Trainer. Für Jimmy Thimm und Daniel Diaz kam dieser Schritt überraschend. Für die nahe Zukunft hat Thimm ein klares Ziel.

Keine ganze Woche alt war das Jahr 2022, als der FC Frohlinde einen Trainerwechsel vorgenommen hat. Die Mannschaft stand auf Abstiegsplatz 15 in der Landesliga-Staffel 3, mit dem neuen Coach, Sascha Rammel steht man aktuell auf Platz 14, dem ersten Abstiegsplatz – punktgleich mit dem ersten Tabellenplatz über dem Strich. Der Ex-Coach war verwundert ob seiner Entlassung und ist mittlerweile offen für Neues. Vorher will er aber noch einen wichtigen Schritt in seiner Trainertätigkeit gehen.

Jimmy Thimm bekam nach Frohlinde-Aus schnell neue Anfragen

Jimmy Thimm würde gerne „nach dem Sommer“ wieder einsteigen

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.