Die SG Castrop II (rote Hemden) überraschte mit einem 2:1-Sieg gegen den Aufstiegsanwärter RSV Holthausen. © Volker Engel
Fußball

Kreisliga B: Castrop-Rauxeler verpassen Top-Teams Nackenschläge – die Erfolgsrezepte

Der 4. Advent hielt im letzten Spiel des Fußball-Jahres 2021 in der Kreisliga B1 für zwei Herner Spitzenmannschaften noch unverhoffte Niederlagen bereit. Dafür sorgten Castrop-Rauxeler Teams.

In der Kreisliga B1 des Fußballkreises Herne/Castrop-Rauxel wurden am 19. Dezember im letzten Spiel vor der Winterpause zwei Knaller gezündet. Davon betroffen waren die Topteams der Spvg Horsthausen II (1.) und des RSV Holthausen (2.), die bis dahin überragend durch die erste Halbserie marschiert waren. Nicht so am 4. Advent. Da beschenkten sie der SV Wacker Obercastrop II und die SG Castrop II mit Niederlagen.

Wacker-Trainer ist trotz Coup nicht euphorisch

Ihre Autoren
Freier Mitarbeiter
Über 30 Jahre als Sportredakteur aktiv, bin ich nun im "Unruhestand" seit der Saison 2018/2019 als Freier Mitarbeiter für den Castroper Sport am Ball - eine neue, spannende Erfahrung. Meine journalistischen Fachgebiete sind alle Ballsportarten, die Leichtathletik und Golf. Mit den deutschen Spitzen-Fechtern war ich in den frühen 2000er-Jahren bei Welt- und Europameisterschaften in der "halben Welt" unterwegs.
Zur Autorenseite
Avatar
Redakteur
Ein Journalist macht sich aus Prinzip keine Sache zu eigen, nicht einmal eine gute (dieses Prinzip ist auch das Motto des Hanns-Joachim-Friedrichs-Preises).
Zur Autorenseite
Jens Lukas

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.