Mario Gomez‘ Schuss aus kürzester Distanz bei der EM 2008 gegen Österreich kann noch weggeköpft werden. Aus noch geringerer Entfernung vergab ein Merklinder.
Mario Gomez‘ Schuss aus kürzester Distanz bei der EM 2008 gegen Österreich kann noch weggeköpft werden. Aus noch geringerer Entfernung vergab ein Merklinder. © dpa
Fußball-Kreisliga

Merklinder vergibt gegen die SG Victoria/SF auf der Torlinie stehend und erinnert an Mario Gomez

Mario Gomez ist für seine vergebene Chance bei der EM 2008 berühmt. Aus einer noch kürzeren Entfernung hat ein Spieler von SuS Merklinde gegen die SG Victoria/Sportfreunde im Derby vergeben.

Mario Gomez ist als begnadeter Torjäger bekannt, aber auch für seinen unglaublichen Fehlschuss im Gruppenspiel der Europameisterschaft 2008 gegen Österreich. Aus etwa vier Metern schaffte es der deutsche Nationalspieler, den Ball frei vor dem Tor nicht über die Linie zu drücken. Eine ähnliche Situation gab es auch beim Kreisliga-A-Derby zwischen der SG Victoria Habinghorst/Sportfreunde und dem SuS Merklinde.

Merklinde-Trainer: „Das kann man sich nicht vorstellen“

Beide Trainer sind mit dem Schiedsrichter unzufrieden

SG Victoria/Sportfreunde hatte Chancen auf das 3:1

Über den Autor
Redakteur
Hat im Mai 2020 in der für den Lokal-Journalismus aufregenden Corona-Zeit bei Lensing Media das Volontariat begonnen. Kommt aus Bochum und hatte nach drei Jahren Studium in Paderborn Heimweh nach dem Ruhrgebiet. Möchte seit dem 17. Lebensjahr Journalist werden.
Zur Autorenseite

Der neue Lokalsport-Newsletter für Haltern

Immer freitags um 18:30 Uhr das Wichtigste aus dem Halterner Lokalsport direkt in Ihr E-Mail-Postfach.

Informationen zur Datenverarbeitung im Rahmen des Newsletters finden Sie hier.